Euer Schulungsfahrzeug

honda_cbf.jpg

Honda CB 500 mit ABS

Klasse A2

Ab dem 18. Lebensjahr darf ein Motorrad mit max. 35 kW  ( 48 PS) - vorher 25 kW (34 PS) - gefahren werden. Dabei wurde die zulässige Leistung auf max. 0,2 kW/kg Leergewicht angehoben.

 

Wichtig! Der automatische Aufstieg in die Klasse A nach 2 Jahren ist weggefallen! Inhaber der neuen Klasse A2 benötigen hierfür nach Ablauf von 2 Jahren eine weitere praktische Prüfung in der Klasse A. Eine theoretische Prüfung ist für den Aufstieg aber nicht erforderlich.

 

Neu ist auch: Wer bereits 2 Jahre die Klasse A1 besitzt, fällt ebenfalls in diese Regelung des Stufenführerscheines. Damit braucht der A1 Fahrer für die Klasse A2 ebenfalls nur noch eine praktische Prüfung!